Freitag, 26. September 2014

Six reviews // Six beauty-Products

Obwohl der letzte Haul-Post noch nicht lange her ist, haben sich wieder einige neue Produkte in meine Beauty-Sammlung geschlichen, die ich in den letzten Tagen ausgiebig getestet habe.

Ich fange mit dem Produkt an, das ich mir selbst gekauft habe. Ein Haarprodukt - wie kann es anders sein - von La Biosthetique. Und zwar handelt es sich um ein pflegendes Volumen-Fluid aus der Anti-Age Serie (kein Kommentar...). Das Fluid beinhaltet keratinaktive Inhaltsstoffe die für Volumen sorgen und zugleich feines Haar optimal pflegen. Anwendung: einfach nach der Haarwäsche in das feuchte Haar sprühen, auskämmen und trocken föhnen. Ich liebe dieses Produkt weil es so einfach anzuwenden ist und man das Ergebnis sofort sehen kann. Preis: 150 ml ca. 30 Euro.

Volumen-Fluid von La Biosthetique

Das nächste Produkt habe ich in Deutschland gekauft: das Batiste Trockenshampoo "clean & classic". Ich habe mich für die klassische Version entschieden, da ich es nicht mag, wenn ein Trockenshampoo auffällig duftet. Leider ist auch hier der Duft nicht ganz neutral, aber der Effekt ist nicht zu toppen! Nach der Anwendung sehen die Haare sehr schön und voluminös aus. Ein Produkt, das ich auf jeden Fall empfehlen kann! Preis: um die 3 Euro für 120 g.

Trockenshampoo "clean & classic" von batiste

Das nächste Produkt - ein Haarspray - hab ich von Amway zugesendet bekommen. Der Finishing-Spray "Satinique" verspricht mittleren Halt und dieses Versprechen hält er auch! Das Produkt ist perfekt, um schnell Volumen in die Haare zu zaubern. Dazu besprühe ich die untern Haare (nicht das Deckhaar) und knete anschließend die Haare mit den Fingern - ein einfacher aber effektiver Trick! Der feine Sprühnebel beschwert die Haare kaum und verklebt sie nicht. Auch der Duft ist sehr angenehm, verfliegt aber auch schnell - was ich sehr schätze. Das Produkt kann man online kaufen. Preis: 9,98 Euro. Vielen Dank an Amway für dieses tolle Produkt.

Satinique Haarspray von Amway

Den neuen Mascara von L'oreal habe ich auf der Website des Fashionmagazins Style Up Your Life gewonnen. Merci :) Die "Mega Volume Miss Manga Mascara" hat ein trapezförmiges Bürstchen, das zur Spitze hin dünner wird. Damit kann man auch den unteren Wimpernkranz perfekt tuschen - ganz ohne zu patzen. Ich musste mich anfangs mit der Mascara erst anfreunden, weil die Bürste nachgibt und man somit keinen Widerstand der Wimpern spürt ("Flexor" System). Dieses System ermöglicht ein präzises Styling der Wimpern, da sich das Bürstchen jeder Wimper anpasst. Nach ein paar Anwendungen bin ich jedoch von dem Produkt wirklich sehr überzeugt. Da die Textur sehr flüssig ist, benötigt man etwas mehr Geduld bis die Wimpern trocken sind, dafür hält die Mascara sehr gut (auch beim Sport). Die Farbe der Textur ist übrigens wirklich sehr intensiv. Bei Bipa kostet die Mascara ca. 10 Euro.

Miss Manga Mascara von L'oreal

Die letzten beiden Produkte habe ich von meinem lieben Freund geschenkt bekommen: eine Massagebutter und ein Lippenpeeling von Lush. Die Massagebutter "Strawberry Feels Forever" richt zwar sehr künstlich, aber das Pflegegefühl ist 1A! Man wärmt das Butterstück zuerst zwischen den Händen auf und gleitet anschließend damit über die Haut! Danach massiert man die ätherischen Öle in die Haut ein. Wichtig: an einem kühlen Ort lagern!
Das Lippenpeeling "Bubblegum" richt nach... ja Bubblegum - also auch sehr, sehr künstlich aber irgendwie kann man gar nicht genug davon bekommen. Die Massagebutter und das Lippenpeeling kosten beide um die 10 Euro.

Massagebutter und Lippenpeeling von Lush

Ach ja, und zuletzt kommen noch meine neuen Telefonkabel-Haargummis. Das Besondere an ihnen? Sie hinterlassen keinen Knick in den Haaren und schützen angeblich auch vor Spliss. Ich hab leider nur die dünnen in weiß erwischt. Es gibt auch dickere Haargummi, welche die Haare, wenn man sie zusammenbindet, voller aussehen lassen - ein "Mehr-Haare-Effekt" sozusagen. Tolles Produkt!

Telefon-Haargummi von der Drogerie

Kommentare:

  1. Das Trockenshampoo von batiste wollt ich auch schon lang mal ausprobieren weil ich bis jetzt nur Positives gehört hab :) Schade, dass es das bei uns nur bei Douglas gibt, solchen hab ich leider nicht in der Nähe.
    Die Haargummis hab ich auch aber die überzeugen mich leider nicht besonders...
    xo Carina♥
    www.golden-avenue.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carina, vielen Dank für deinen Test! Das Batiste Shampoo wollte ich ebenfalls schon mal ausprobieren, da werde ich halt online schauen müssen ... Vielleicht habe ich Glück und bekomme außerdem bei einer größeren Bestellung via Lyoness ein bissi Cashback :).
    Alles Liebe <3
    Michi

    AntwortenLöschen